Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT
Projekte
Titel Ansprechpartner Förderung Endtermin Kurzbeschreibung

Helmholtz Gemeinschaft

2020

Das Helmholtz-Analytics-Framework ist ein datenwissenschaftliches Pilotprojekt, das aus dem Helmholtz Impuls- und Vernetzungsfonds für drei Jahre finanziert wird.

Systematische Entwicklungen von fachspezifischen Data-Analytics-Techniken im Co-Design-Verfahren mit Fachwissenschaftlern und Informatikern.
Ziel ist es, die Datenwissenschaften innerhalb der Helmholtzgemeinschaft weiterzuentwickeln und voranzutreiben.

Helmholtz Gemeinschaft 

2020 

The ultimate goal of the project is to develop, evaluate and apply a world-leading Earth system modelling infrastructure —leading into an Earth System Simulator— to provide solutions to grand challenges faced by the Earth and environmental sciences. 

ESA

2018 

Ozon Varibilitäten von Alexandra Laeng und QBO Studien unter Benutzung von Ozone CCI Daten von Tobias Kerzenmacher

Helmholtz Gemeinschaft

2020 

Untersuchung der atmosphärischen Zusammensetzung und Klima: Wechselwirkungen von globalen zu regionalen Skalen.

Folgende Fragen werden untersucht: Welche Faktoren bestimmen die Interaktion zwischen regionalem Klimawandel und atmosphärischer Zusammensetzung? Was sind die potentiellen Folgen von Klimawandel und Luftverschmutzung auf die menschliche Gesundheit und Ökosysteme?