Home | english | Impressum | Sitemap | KIT

Interaktionen im Atmosphären-System

IAS Gruppen Logo
Darstellung möglicher Wechselwirkungen im Atmosphären-System

Unsere Gruppe "Interaktionen im Atmosphären System" (IAS) hat ihren Schwerpunkt in atmosphärischen Prozessstudien, um die Wechselwirkung zwischen der Zusammensetzung der Atmosphäre und dem Klima zu verstehen. Mit Hilfe von Modellen und Beobachtungen untersuchen wir, welche Auswirkungen die Änderung der atmosphärischen Zusammensetzung (und insbesondere der Änderung von Ozon) auf das Klima hat und wie wiederum das Klima die Zusammensetzung der Atmosphäre beeinflusst. Die Prozesse oder Systeme, die wir untersuchen sind:

Das Hoch des indischen Sommermonsuns.
Plötzliche kalte asiatische Wintermonsun-Winde.
Schnelle Veränderungen in der Dynamik der Stratosphäre und dem Ozon.
Wie gut können wir diese Prozesse in Modellen erfassen?
Was sind die Auswirkungen der Modellauflösung auf die Resultate?
Können wir die beschriebenen Ereignisse vorhersagen, welchen Einfluss haben sie auf die Troposphäre?
Validierung von Ozon, das mit Klima-Chemie-Modellen berechnet wurde.
Das Projekt Ozone_CCI.
Klimatische Auswirkungen des Ozonlochs.