Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT
Prof. Dr.  Peter Braesicke

Prof. Dr. Peter Braesicke

Modellierung der Atmosphäre als Teil des Erdklimasystems

IAS


RaumCN
Tel.+49 721 608-22191
peter braesickeUze9∂kit edu


Karlsruher Institut für Technologie
IMK-ASF
Postfach 36 40
76021 Karlsruhe



Mein wissenschaftliches Hauptinteresse liegt auf dem Gebiet der Wechselwirkungen zwischen Luftzusammensetzung und Klima. In meiner Zeit an der Universität Cambridge hat mich die Entwicklung und Verwendung des UM UKCA Chemie-Klimamodells beschäftigt (4). Hier am KIT habe ich dann das Modellsystem gewechselt und mit meiner Abteilung die Entwicklung von ICON-ART vorangebracht (3). Zusätzlich zu Fragen des Klimawandels und der Entwicklung der schützenden Ozonschicht (1), die wir mit Beobachtungen und Chemie-Klimamodellen beantworten wollen, interessieren mich auch informationstechnische Probleme, wie z.B. Datenkompression (2).

Ich bin wissenschaftlicher Koordinator der Helmholtz-Klimainitiative Regionale Klimaänderungen (REKLIM, https://www.reklim.de/) und Vorsitzender der European Climate Research Alliance (ECRA, http://www.ecra-climate.eu/) und beteilige mich für das KIT an der Initiative zum Aufbau einer möglichen Nationalen Forschungsdateninfrastruktur für Erdsystemwissenschaften (NFDI4Earth, https://www.nfdi4earth.de/)

Ich unterrichte Kurse in „Theoretischer Meteorologie“ und „Klimatologie“ und betreue Studierende und junge Wissenschaftler*innen bei der Anfertigung ihrer Bachelor-, Master- und Promotionsarbeiten in der Meteorologie.

Ausgewählte Publikationen (begutachtet):

(1) Braesicke, P. and J. Neu (Lead Authors), …, Update on Global Ozone: Past, Present, and Future, Chapter 3 in Scientific Assessment of Ozone Depletion: 2018, Global Ozone Research and Monitoring Project – Report No. 58, World Meteorological Organization, Geneva, Switzerland, 2018. https://www.esrl.noaa.gov/csd/assessments/ozone/2018/report/Chapter3_2018OzoneAssessment.pdf

(2) Cayoglu, U., J. Schröter, J. Meyer, A. Streit, and P. Braesicke, 2018, A modular software framework for compression of structured climate data, in Proceedings of the 26th ACM SIGSPATIAL International Conference on Advances in Geographic Information Systems (SIGSPATIAL '18), ACM, New York, NY, USA, 556-559, https://doi.org/10.1145/3274895.3274897

(3) Schröter, J., Rieger, D., Stassen, C., Vogel, H., Weimer, M., Werchner, S., Förstner, J., Prill, F., Reinert, D., Zängl, G., Giorgetta, M., Ruhnke, R., Vogel, B., and Braesicke, P., 2018, ICON-ART 2.1: a flexible tracer framework and its application for composition studies in numerical weather forecasting and climate simulations, Geosci. Model Dev., 11, 4043-4068, https://doi.org/10.5194/gmd-11-4043-2018

(4) Braesicke, P., Keeble, J., Yang, X., Stiller, G., Kellmann, S., Abraham, N. L., Archibald, A., Telford, P., and Pyle, J. A., 2013, Circulation anomalies in the Southern Hemisphere and ozone changes, Atmos. Chem. Phys., 13, 10677-10688, https://doi.org/10.5194/acp-13-10677-2013

Weitere Publikationen: https://publons.com/researcher/1752326/peter-braesicke/publications/