Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT
Prof. Dr.  Peter Braesicke

Prof. Dr. Peter Braesicke

IAS


RaumCN
Tel.+49 721 608-22191
peter braesickeYsw9∂kit edu

Karlsruher Institut für Technologie
IMK-ASF
Postfach 36 40
76021 Karlsruhe



Mein wissenschaftliches Hauptinteresse liegt auf dem Gebiet der Wechselwirkungen zwischen Luftzusammensetzung und Klima. In meiner Zeit an der Universität Cambridge habe ich mich mit der Entwicklung von Chemie-Klimamodellen beschäftigt. Mit diesen Modellen wurden dann Fragestellungen bzgl. Variabilität und Trends im Ozon bearbeitet (1,3). Eine weitere Anwendung bildeten Sensitivitätsstudien über die Ausbildung des Indischen Sommermonsuns und seiner Rolle für die Luftzusammensetzung der unteren Stratosphäre (2). Im September 2013 habe ich dann meine Arbeit am KIT aufgenommen und widme mich nun zusammen mit meiner Gruppe (http://www.imk-asf.kit.edu/english/IAS.php) weiterhin diesen Fragestellungen.

Seit dem WS 13/14 unterrichte ich die Kurse „Theoretische Meteorologie III“ (WS) und „Klimatologie“ (SS). Lerninhalte der „Theoretischen Meteorologie III“ sind vor allem die quasigeostrophische Theorie und Wellenphänomene/Instabilitäten. In der „Klimatologie“ werden die Grundlagen vermittelt, die vor allem dem allgemeinen Verständnis klimarelevanter Phänomene (z.B. Nord-Atlantische Oszillation und El Nino) dienen.  

 

 

(1) Braesicke, P., and J. A. Pyle (2003), Changing ozone and changing circulation in northern mid-latitudes: Possible feedbacks? Geophys. Res. Lett., 30, 1059, doi:10.1029/2002GL015973, 2.

(2) Braesicke, P., O. J. Smith, P. Telford, and J. A. Pyle (2011), Ozone concentration changes in the Asian summer monsoon anticyclone and lower stratospheric water vapour: An idealised model study, Geophys. Res. Lett., 38, L03810, doi:10.1029/2010GL046228.

(3) Braesicke, P., Keeble, J., Yang, X., Stiller, G., Kellmann, S., Abraham, N. L., Archibald, A., Telford, P., and Pyle, J. A.: Circulation anomalies in the Southern Hemisphere and ozone changes, Atmos. Chem. Phys., 13, 10677-10688, doi:10.5194/acp-13-10677-2013, 2013.